Kunst & Aktion 

         
       

Die Baumskulptur

       
         
       
D 52249 Eschweiler
Die Auferstehung "Der Schutzengel
aus der August-Thyssen-Straße"

 

         
        Kontakt: Max Krieger Kulturmanagement GmbH, Tel. +49(0)2403/4944, Mobil +49(0)163/3133547
         
         
       
Der Lebensbaum
 
Neben den Runen hatte man einen großen
Fundus an Wunsch- und Glückszeichen.
Die häufigste und am leichtesten "lesbaren"
Darstellungen finden wir im Lebensbaum.
 
In unendlichen Variationen und Kombinationen
tritt der Lebensbaum mit anderen Motiven in
Fachwerken, Skulpturen und bildlichen
Darstellungen in Erscheinung.
 
Der klassische Lebensbaum entspringt einer
Lebensspendenden Vase.
Die Vase versinnbildlicht die Erde, aus der
alles Wachstum kommt.
Äste und Blüten stellen die Reife dar,
Blütenkelche symbolisieren den Anfang.
 
 
 
 
 
 
 
Ein Lebensbaum für Tiere
D 66424 Homburg (Saar)
Eschenweg
         
         
       
         
Kunst und Naturerlebnispfad
B 4770 Amel-Heppenbach
         
         
       
Sich an einem Baum anlehnen,
... ihn fühlen,
  ... hinausschauen,
    ... und horchen,
      ... jetzt erlebe ich die Natur.
         
       
   
         
         
         
       
        Aktionen:
         
        Pilgern für die Kunst
Der Lächelnde Christus

 

        D-Monschau-Stadtgalerie Aukloster; E-Santiago de Compostella-Museo St Martino; I-Rom-Vatikano Galleria d`Arte la
        Pigna; D-Neuwied-Städtische Gallerie Mennoitenkirche; D-Eifel-Kapellen in Buchet und Knaufspech; D-Daleiden-Haus Isak; D-Dormagen-Kloster Basilika Knechtsteden; B-Elst Brakel, Saint Appoloniakerk; D-Klosterstadt Hornbach-Klosterkirche, Stift St. Fabian, Rathaus, Kirche St. Prirminius; D-Heimbach-Galerie "Kunstwerk", Wasser-Info-Zentrum-
        Eifel, St. Clementskirche; B-Antwerpen-Sint Egidiusgemeenschap; D-Köln-Stadtgallerie Köln Porz, St. Josef Kirche, Lukaskirche, 18 Schaufenster der Innenstadtgemeinschaft; D-Blankenheim-Gallerie am Hirtenturm; D-Himmerode-Kloster Himmerode; NL-Vaals-Saint Paulus.
         
         
       
       
       
       
       
       
       
         
        info: zur Zeit befindet sich der Lächelnde Christus in Duderstadt!
        ein lächelnder Christus wurde an der deutsch-niederländischen Grenze, 52074 Aachen-Orsbach, im Finkenhag in Form
        eines Wegkreuz geweiht!
       
         
         
         
        Fête culture d´ Audresselles 2005                                                                                                          
       
        Tour de feux
       

       
        Wanderausstellungen: Infos auf Anfrage    
Der Lächelnde Christus, Künstlerinitiative
        Farben der Liebe, Europäische Vereinigung bildender Künstler aus Eifel und Ardennen    
        Menschenbilder, Europäische Vereinigung bildender Künstler aus Eifel und Ardennen    
        Skulpturenausstellung Arche Noah, BEDA-INSTITUT Private Kunstschule & Stiftung Kunst und Kultur Prof. Dr. D. A.  Boeminghaus