Altbau 

   

Arbeiten im historischen Bestand

Der Restaurierungsfachbetrieb
Die denkmalpflegerischen Aufgaben stehen im Vordergrund:
Die Begutachtung der Objekte, die Bestandsaufnahme,
die Schadenskartierung, die Ausarbeitung von Restaurierungskonzepten,
das verformungsgerechte Aufmaß,
die Kostenermittlung und das Erstellen von Leistungsverzeichnissen
gehören ebenso dazu wie die handwerkliche
Ausführung, die Dokumentation in Bild-Wort-Zeichnung
und die Darstellung der handwerklich-historischen
Zusammenhänge.
Den Schwerpunkt unserer Arbeiten bilden die Fachwerke,
dem folgen Dachwerke mit ihren Gebindekonstruktionen
und Deckenbalkenlagen. Aber auch Tore, Brücken und
Windmühlen bis hin zu Tonnengewölben und einem außergewöhnlichen
Sternengewölbe gehören zum Repertoire
unserer Restaurierungsarbeiten.